URL: www.rcvfulda.caritas.de/aktuelles/presse/re-zertifizierung-des-caritas-suchthilfeverbundes-2e77aac4-ef63-4f48-a45b-dfb04e
Stand: 13.04.2016

Pressemitteilung

Re-Zertifizierung des Caritas Suchthilfeverbundes

Re-Zertifizierung Suchthilfeverbundv.r.n.l.: Ansgar Funcke/CV Darmstadt; Michael Schütte/CV Fulda-Geisa; Robert Flörchinger/CV Hanau; Ulrike Steffgen/Koordinatorin; Ralph Eisele/CV Frankfurt; Joachim Bach/CV Wiesbaden-Rheingau-TaunusCaritas

Im Rahmen einer Konferenz der Direktoren und Vertreter im Suchthilfeverbund wurden die Zertifikate für die ambulanten Einrichtungen, die Geschäfts- und Koordinationsstelle überreicht.

Beim Audit im Dezember wurde die Umstellung auf die neue DinEN ISO 9001:2015 geschafft. In jedem Jahr werden zwei der insgesamt sechs ambulanten Einrichtungen extern überprüft. In diesem Jahr waren die Einrichtungen in Heppenheim und Gelnhausen betroffen. Gemeinsam mit der Koordinatorin / Qualitätsbeauftragten wurde zugleich den im Verbund tätigen Suchthilfe-Einrichtungen in Fulda, Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden eine hohe Qualität in der Arbeit der Ambulanten Rehabilitation und eine gut strukturierte, gesetzeskonforme und kundenorientierte Aufstellung vom Auditor bescheinigt.

Autor: U. Steffgen, Koordinatorin Caritas Suchthilfeverbund